Kreative Kochkunst – das Zweierlei in Düsseldorf 4.67/5 (3)

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Die Karte

Leider gibt es immer noch viel zu wenig Restaurants, die auf hohem Niveau vegetarische Speisen anbieten. Umso trauriger war ich, als das Fehrenbach im Herbst 2017 seine Pforten schloss. Die vegetarischen Menüs dort waren einfach der absolute Wahnsinn, einen adäquaten Vergleich hatte ich bislang in Düsseldorf nicht gefunden.

Warum ich mich dann so lange habe bitten lassen, dem Nachfolger „Zweierlei“ einen Besuch abzustatten, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. Schließlich steht auch hier ein ausgeklügeltes vegetarisches Menü auf der Karte. Aber gut Ding will schließlich Weile haben: rund ein halbes Jahr nach der Eröffnung habe ich es dann aber geschafft und lies mich von den neuen Besitzern und den Speisen überraschen.

Und was soll ich sagen? Warum habe ich nur so lange gewartet und mir die letzten Monate die Kreationen von Benjamin Arnswald und Hagen Wagner entgehen lassen? Ich weiß es wirklich nicht, das Essen ist nämlich der Hammer.

Das Motto des Zweierlei

Getreu dem Motto: „Kreativität entsteht, wenn gutes Essen auf außergewöhnliche Kochkunst trifft“ werden im Zweierlei gute, bodenständige und saisonale Zutaten in einer außergewöhnlichen Kreativität miteinander verbunden. Die Basis kennt man, was allerdings daraus gemacht wird, ist etwas ganz Besonderes.

Was konnte ich bei meinem Besuch probieren? Neben vorzüglichen Weinen (ich wähle, wenn möglich, immer die passende Weinbegleitung), zuerst einmal ein fantastisches Amuse Geule bestehend aus marinierten Spargel, Komponenten aus Bärlauch und Mozzarella. Nur ein kleiner Happs, aber schon dieses eine Löffelchen bringt die Geschmacksknospen zum Explodieren. Davon hätte ich gerne mehr.

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Amuse Geule

Weiter geht’s mit gebackenem Camembert, zweierlei vom Kopfsalat (frisch mariniert und geschmort) und angebratener Brioche mit Preiselbeersoße. Kennt man aus dem Brauhaus – wird hier aber exklusiv und neu interpretiert.

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Camembert mit allerlei Drumherum
Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Die Vorspeise

Mein persönliches Highlight – eine Bärlauchcremesuppe mit einer Rhabarber-Ravioli – folgt als Zwischengang. Wahnsinnig gut und die süßliche Ravioli ist eine tolle Überraschungs-Einlage in der Suppe.

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Bärlauchsuppe
Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Cremiges Süppchen

Als Hauptgang gibt es dann ein neu interpretiertes Moussaka, als Türmchen angerichtet, mit Auberginencreme, lauwarmen Tomaten-Feta-Salat und Ratatouille-Gemüse. Ebenfalls lecker, für mich persönlich ab der „gewöhnlichste“ der vier Gänge.

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Moussaka

Der Nachtisch wiederum überzeugt mich total. Mit dem schlichten Titel „Pina Colada“ hat das Dessert allerdings wenig zu tun. Die unterschiedlichen Komponenten sind phantastisch – süß, säuerlich, cremig, dabei wunderschön angerichtet. Eine kleine Kugel Kokos-Eis, umhüllt von Schokoladenpulver, marinierte Ananas, Sorbet – bitte mehr davon!

Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Der perfekte Abschluss
Das Zweierlei in Düsseldorf, Restaurant Zweierlei
Pina Colada Dessert

Nicht nur für Veggies …

Neben dem vegetarischen Menü gibt es natürlich auch was für Alles-Esser. Unter den Titeln „Alte Bekannte aus Europa“ und „Deutsche Klassiker“ werden auch hier bekannte Klassiker neu und wirklich sehr kreativ interpretiert. Die Preise ähneln denen vom Vorgänger Fehrenbach, aber ab und an darf man sich schließlich mal was gönnen.

Das Zweierlei findet ihr in Düsseldorf Pempelfort auf der Schwerinstraße. Und ich kann euch einen Besuch nur ans Herz legen!

Zweierlei

Schwerinstraße 40

40477 Düsseldorf

Tel.: 0211 – 98 94 587

Mo-Sa: 18.00 – 24.00 Uhr

www.zweierlei-restaurant.de

www.facebook.com/restaurantduesseldorf

 

Beitrag bewerten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*