Zuwachs im Viertel – Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf 5/5 (3)

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Man fühlt sich willkommen …

Unser Viertel hat Nachwuchs bekommen: und zwar mit dem neuen Restaurant „Uns Lüü“ auf der Kronprinzenstraße 52. Schon seit einigen Wochen folge ich den neuen Nachbarn auf Facebook, Instagram und Co und verfolge die Schritte bis zur Eröffnung. Ein neuer Boden hier, die Kücheneinrichtung da, eine Auswahl an schmackhaften Weinen, die schonmal vorgestellt werden. Und das Allerbeste: Die Karte, denn die enthält neben diversen Leckereien für Allesesser auch einen großen Anteil an vegetarischen und sogar veganen Gerichten.

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Kohlrabi-Safran Carpaccio
Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Rote Bete Meerrettich-Suppe

Dazu zählen zum Beispiel die Schaumsuppe von Roter Bete & Meerrettich, ein Kohlrabi-Safran-Carpaccio mit Wasabi-Soja-Joghurt und frittierten Thymian-Kapernäpfeln, Tagliatelle mit Ricotta-Honig-Fenchel-Orangen und Birnen-Rucola-Pesto sowie Kichererbsen Jedöns „Uns Lüü“, mit Cherrytomaten, geschmorten Auberginen, Avocado und frischen Kräutern. Die Desserts lesen sich genauso schmackhaft: Nougat Butterkeks Törtchen mit Limetten Schmand und heißen Vanille Kirschen oder Spagettieis mit Knallbrause und weißem Schokoladen Shot.

Das Uns Lüü: Bereicherung für Unterbilk

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Kichererbsen „Jedöns“

Ich muss zugeben, meine Erwartungen waren aufgrund dieser wirklich lesenswerten Gerichte recht hoch angesiedelt, als ich dieses Wochenende das erste Mal durch die Tür des Uns Lüü trat. Was auffällt: der Laden ist wahnsinnig geschmackvoll eingerichtet. Es gibt viel Holz und Metall, die Design-Lampen verbreiten stimmungsvolles, schummriges Licht. Die Atmosphäre ist szenig, aber gemütlich.

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Teigtaschen mit Orangen-Ziegenkäsefüllung

Der Service: super nett und zuvorkommend. Was das Essen angeht: meine Erwartungen wurde voll und ganz erfüllt. Ich habe mich einmal durch die Veggie-Gerichte gegessen und muss sagen: geschmacklich ein absolutes Erlebnis. Alles ist toll abgeschmeckt und in eigentlich jedem Gericht gibt es ein Überraschungsmoment, den man in dieser Form vielleicht nicht erwartet hätte. Bei der Rote Bete Suppe ist es ein Hauch von Meerrettich, bei dem Kohlrabi-Carpaccio das tolle Aroma von Safran und Wasabi. Die Teigtaschen überraschen mit Orangenaroma und Birnen und das Kichererbsen Jedöns (ich liebe den Namen) schwimmt im einem würzigen Sud zum niederknien. Allein die Nachtische waren mir persönlich etwas zu süß, aber das hat Nachtisch ja nun auch so an sich. Was mir momentan noch fehlt: etwas mehr Auswahl beim Rotwein.

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Nougat-Butterkeks-Törtchen
Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Spagettieis mit Knallbrause

Die kleine Karte wechselt regelmäßig und auch Woche zwei liest sich genauso lecker wie Woche eins. Ich werde definitiv wiederkommen und freue mich über die Erweiterung des Veggie-Angebots in Düsseldorf.

Wo ihr das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf findet …

Wenn ihr das „Uns Lüü“ ebenfalls besuchen wollt: Das Restaurant liegt auf der Kronprinzenstraße 52 in Düsseldorf-Unterbilk und hat von Dienstag bis Samstag geöffnet. Online findet ihr es auf Facebook unter: https://www.facebook.com/unsLueue/.

Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf
Das Restaurant Uns Lüü in Düsseldorf

 

Beitrag bewerten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*