Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tomatillo-Salsa 5/5 (4)

Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tomatillo-Salsa, vegane Jackfruit Tacos
Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos

Mexiko ist das Land der Salsa. Ob rot, grün oder gelb, süßlich oder scharf. Mit den aromatischen Soßen bekommt jedes Gericht die optimale Würze. Selbst gemacht und nicht aus der Flasche, versteht sich!

Bei uns nicht ganz so weit verbreitet, ist die Salsa aus grünen Tomatillos. Auch wenn der Name die Verwandtschaft zur Tomate nahelegt, ist die Tomatillo eher in der Familie der Physalis Zuhause. Die Tomatillo wird unreif geerntet und ist in Deutschland meist nur in Dosen erhältlich. Das Aroma des grünen Gemüses ist leicht säuerlich und recht würzig und eignet sich deshalb hervorragend für einen Salsa Verde.

Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tomatillo-Salsa, vegane Jackfruit Tacos
Grüner Tomatillo-Salsa

Die Tomatillo-Salsa könnt ihr eigentlich zu jeder Tacco- oder Enchilada-Füllung essen. Besonders gut schmeckt sie mir aber zusammen mit einer Füllung aus Jackfruit, die in einer Chili-Limetten-Soße angebraten wurde. Findet ihr Jackfruit auch so wunderbar vielseitig? Nicht nur in mexikanischen Gerichten macht sie eine gute Figur, auch als veganer Thunvisch oder als Füllung für asiatische Bao Buns ist sie unschlagbar. Was sind eure liebsten Gerichte mit Jackfruit?

Zubereitung – Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tamatillo-Salsa

Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tomatillo-Salsa, vegane Jackfruit Tacos
Scharf und würzig …

Zuerst die Jackfruit gut abspülen und mit einer Gabel leicht zerteilen. Danach Chili, Knoblauch und die Zwiebel in feine Stücke hacken. Jetzt das Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Chili, Knoblauch und Zwiebelstücke darin anschwitzen. Die Jackfruit hinzugeben und kurz mit anrösten. Salzen, pfeffern und mit etwas Agavendicksaft und dem gemahlenen Koriander würzen. Nun noch Gemüsebrühe angießen und das Ganze für ca. 20 Minuten leicht einköcheln lassen. Danach den Limettensaft und 1 Handvoll gehackten, frischen Koriander hinzugeben. Für weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit einem EL veganer Creme fraiche vermischen.

Jetzt noch die grüne Tomatillo-Salsa zubereiten: Hierfür Knoblauch und Chili fein hacken, die Zwiebel in feine Stückchen schneiden. Das Ganze in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen und die Dosen-Tomatillos hinzugeben. Danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zucker und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.  Nun zusammen mit 1-2 Zweigen Koriander in den Mixer geben und ordentlich vermixen. Die Salsa kaltstellen.

Zum Schluss den Eisbergsalat und die Avocado in Stücke schneiden, die Tacos mit der Chili-Limetten-Jackfruit füllen, mit dem Salat und der Avocado belegen und mit der grünen Salsa garnieren. Wer mag, kann noch etwas Creme fraiche und Limettensaft darüber träufeln.

Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tomatillo-Salsa, vegane Jackfruit Tacos
Tacos deluxe …

Zutaten – Chili-Limetten-Jackfruit-Tacos mit grüner Tamatillo-Salsa

  • 1 Dose grüne Jackfruit
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • 1 grüne Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Saft einer Limette
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 Dose grüne Jackfruit
  • Salz
  • Pfeffer
  • Agavendicksaft
  • 2 TL Koriander (gemahlen)
  • Für die Salsa:
  • 1 Dose grüne Tomaten (Tomatillos)
  • 2 Chilis Serrano
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Spritzer Limettensaft
  • Etwas frischen Koriander

Für den Belag:

  • Etwas frischer Eisbergsalat
  • Vegane Creme fraiche
  • Avocado
  • Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Beitrag bewerten

Tags

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*