Frische auf dem Teller – Fenchelsalat mit Blutorangen 5/5 (3)

Fenchelsalat mit Blutorangen, Fenchel-Blutorangen-Salat
Fenchelsalat mit Blutorangen

Ich bin total in Frühlings-Vorfreude. Sobald sich die ersten sonnigen Tage bei uns gezeigt haben, die Uhr auf Sommerzeit gestellt ist und das Vogelgezwitscher am Morgen überhandnimmt, gibt es für mich kein Halten mehr. Dann kann mich auch kein graues Nieselwetter mehr aus dem Konzept bringen. Mein Körper – und vor allem mein Kopf ist nun im Frühlingsmodus.

Und dieser Frühlingsmodus darf sich dann auch gerne auf dem Teller wiederspiegeln. Und zwar mit knackigem Fenchel und saftigen Blutorangen. Obwohl weder Fenchel noch Blutorangen klassische Frühlingsgewächse sind, schafft es diese Salat-Kombi, euch ein kleines bisschen Frühling auf den Teller zu zaubern.

Fenchelsalat mit Blutorangen, Fenchel-Blutorangen-Salat
Pistazien für den Extrakick

Ich als großer Fenchel-Fan kann von diesem Gemüse sowieso nie genug bekommen, durch die Säure der Orangen und dem nussigen Pistazien-Dressing bekommt der Fenchel allerdings nochmal einen ganz besonderen Frische-Kick. Und das Beste: der Salat ist ruckzuck zubereitet und kann, im Gegensatz zu Blattsalaten, auch noch am nächsten Tag, z.B. als Mittagssnack auf der Arbeit, gegessen werden.

Wer Fenchel ebenso liebt wie ich, für den habe ich hier noch ein weiteres Rezept.

Fenchelsalat mit Blutorangen, Fenchel-Blutorangen-Salat
Der perfekte Frühlingssalat

Zubereitung – Fenchelsalat mit Blutorangen

Den Fenchel waschen und das Grün zurückbehalten. Die Fenchelknolle auf einem Hobel fein raspeln. Die Blutorangen mit einem Messer schälen, so dass die weiße, äußere Haut dabei entfernt wird, und die Orangenfilets mit einem scharfen Messer heraustrennen. Den Saft, der dabei austritt, in einer Schüssel auffangen. Fenchel und Orangen miteinander vermischen. Den Blutorangensaft mit dem Pistazienöl (oder Olivenöl), Agavendicksaft, süßem Senf, den gehackten Pistazien, Salz und Pfeffer vermischen und als Dressing über die Orangen-Fenchel-Mischung geben. Nun noch das Fenchelgrün über das Ganze streuen und fertig ist der frische Frühlingssalat.

Fenchelsalat mit Blutorangen, Fenchel-Blutorangen-Salat
Salatglück
Fenchelsalat mit Blutorangen, Fenchel-Blutorangen-Salat
Frisch und saftig

Zutaten – Fenchelsalat mit Blutorangen

  • 1 große Fenchelknolle
  • 2 Blutorangen
  • Ca. 50 ml Blutorangensaft
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 1 EL Pistazienöl (oder Olivenöl)
  • 1 El süßer Senf
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • Fenchelgrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosa Pfeffer

Beitrag bewerten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*